Warteunterstände erstellt Seite Drucken

12. November 2020
Nach einer langen Planungszeit konnten vor kurzem fünf Postautohaltestellen im Oberuzwiler Gemeindegebiet mit einem Warteunterstand ausgestattet werden. Die Gemeinde kommt damit einem immer wieder geäusserten Wunsch aus der Bevölkerung nach.

Um die ÖV-Benutzer bei den Bushaltestellen etwas vor Wind und Wetter zu schützen, hat die Gemeinde bei fünf Standorten einen Warteunterstand bzw. ein Vordach erstellen lassen. Vorderhand wurden die die Unterstände bei den stark frequentierten Bushaltestellen bei der Post, an der Bahnhofstrasse und an der Längistrasse in Bichwil realisiert. Eine Umsetzung bei weiteren Haltestellen wird geprüft; die Gemeinde ist dabei aber auf die Zustimmung der Grundeigentümer angewiesen.

Bushaltestelle Post
Bushaltestelle "Post" in Oberuzwil
Bushaltestelle
Bushaltestelle "Torackerstrasse" in Bichwil