Kantonale Volksabstimmungen, Ständeratswahl (2. Wahlgang), Ersatzwahl Schulratspräsidium Oberuzwil Seite Drucken

Informationen

Datum
15. November 2015
Kontakt
Gabriela Hollenstein

Kantonale Vorlagen

Erneuerungswahl Ständerat (2. Wahlgang)

Ergebnis
Stimmen haben erhalten: 964 Rechsteiner Paul, 703 Müller Thomas, 8 Vereinzelte
Stimmbeteiligung
41,42%
Ebene
Kanton
Art
-

Gesetzesinitiative "Bezahlbare Krankenkassenprämien für alle! (Prämienverbilligungsinitiative)"

Abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 34,97 %
562
Nein-Stimmen 65,03 %
1'045
Stimmbeteiligung
39,93%
Ebene
Kanton
Art
-

Kantonsratsbeschluss über den Kantonsbeitrag und die Gewährung eines Darlehens an die Sanierung und Erweiterung der Geriatrischen Klinik St. Gallen

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 84,27 %
1'339
Nein-Stimmen 15,73 %
250
Stimmbeteiligung
39,71%
Ebene
Kanton
Art
-

Kantonsratsbeschluss über den VII. Nachtrag zum Gesetz über die Raumplanung und das öffentliche Baurecht (Baugesetz)

Abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 39,47 %
605
Nein-Stimmen 60,53 %
928
Stimmbeteiligung
39,07%
Ebene
Kanton
Art
-

Kantonsratsbeschluss über den XI. Nachtrag zum Steuergesetz

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 55,11 %
868
Nein-Stimmen 44,89 %
707
Stimmbeteiligung
39,58%
Ebene
Kanton
Art
-

Kommunale Vorlagen

Ersatzwahl Schulratspräsidum (1. Wahlgang)

Ergebnis
Stimmen haben erhalten: 506 Bischof Roland, 317 Leuenberger Peter Max, 605 Waltert Roland, 36 Vereinzelte. Keiner der drei Kandidaten hat das absolute Mehr erreicht. Der 2. Wahlgang findet am 28. Februar 2016 statt, sofern keine stille Wahl zustande kommt.
Beschreibung
Ersatzwahl für den Rest der Amtsdauer 2013-2016
Ebene
Gemeinde
Art
-

Zugehörige Objekte

Name
Resultate_15.11.2015.pdf Download 0 Resultate_15.11.2015.pdf